+49 40 - 22 85 99 98 - 0 office@gsp-network.com

Berlin, 17.05.2018 – In der symbolträchtigen Architektur der STATION-Berlin versammelten sich beim alljährlichen „Tag der Deutschen Bauindustrie“ über 1000 hochrangige Gäste aus Bauwesen, Wirtschaft und Wissenschaft. Auch Vertreter aus der Bundespolitik waren als Referenten geladen.

Der Tag der Deutschen Bauindustrie dient als zentrale Plattform für den Meinungs- und Themenaustausch. Vor Ort konnten sich die Besucher von der Leistungsfähigkeit und Innovationskraft des Baubranche überzeugen.

Während es in den letzten Jahren noch um Inhalte wie modulares Bauen und Kosteneinsparungen ging, bestimmten in diesem Jahr zwei Schlagwortthemen die Reden: Digitalisierung und fehlende Nachwuchskräfte.

Building Smart2018

Die Referenten aus Wirtschaft und Politik waren sich einig. In der Bauwirtschaft gibt es unendlich viel zu tun. Die Mittel und der Wille sind vorhanden. Doch wie und mit welchem Personal sind diese Aufgaben zukünftig zu bewältigen?

Antworten gab es im Themenbereich „Nachwuchskräfte für die Bauwirtschaft“. Hier konnten die Besucher Insights für ihr Personalmanagement und für die Rekrutierung von qualifizierten Mitarbeitern gewinnen.

Eng damit verknüpft und in aller Munde war das Thema Digitalisierung. Die gute Nachricht des Tages war: BIM und die damit verbundenen Herausforderungen hat mittlerweile jeder auf der Agenda. Leider gibt es auch 2018 in Deutschland noch zu wenig Erfahrung, Wissen und geeignete Mitarbeiter.

Auch das „German Chapter“ der BuildingSMART Initiative war an diesem Tag präsent. Die Initiative gilt als erfahrene und international treibende Kraft für den BIM-Prozess. Einer der Hauptsponsoren des gut besuchten Infostands war die GSP Network GmbH.

GSP-Network beteiligt sich seit fünf Jahren kontinuierlich an bundesweiten Veranstaltungen und arbeitet an vielen Projekten, in Gremien und in Verbänden aktiv mit. Das gemeinsam erworbene Know-how ermöglicht praxisnahe Wissensvermittlung nach dem neuesten Stand der Technik.

Eine inspirierende Location, intensive Gespräche mit vielen technischen und inhaltlichen Details. Die Veranstaltung war ein voller Erfolg. Im persönlichen Gespräch konnte den vielen interessierten Besuchern der Weg zu ihrem optimalen BIM-Prozess aufgezeigt werden.

Und wieder einmal erwies sich buildingSMART als verlässlicher Partner. Seit seiner Firmengründung ist das GSP-Network Mitglied der buildingSMART Initiative. Die langjährige Zusammenarbeit und Unterstützung ist für beide Partner ein Gewinn.

Alle reden von BIM. Wir machen es. Mit unseren BIM-Services decken wir alle Facetten des BIM-Prozesses ab. Wenn Sie sich für den BIM-Prozess oder ein BIM-Training interessieren, kontaktieren Sie uns.

Weitere Informationen zum Tag der Bauindustrie 2018 finden Sie hier:

https://www.tag-der-deutschen-bauindustrie.de/programm/