BIM-Modellkoordination Solibri Office

Die neue Rolle des BIM-Koordinators beschreibt eine interne Prüfinstanz, welche mittels Qualitätssicherungs-Software die eigenen Modelle auf Konsistenz prüft. Die Rolle muss zwangsläufig bei jedem Planer besetzt sein, der an BIM-Projekten teilnimmt.

In diesem Kurs nutzen wir die Software Solibri Office, welche sich als einzige brauchbare Lösung für kleine und mittelständische Unternehmen eignet, um Modelle auf Qualität und Konsistenz mittels intelligenter Algorithmen zu prüfen.

Im Solibri Office-Basiskurs liegen die Schwerpunkte auf den Bereichen Konsistenz, Nutzung von Rauminformationen sowie von Verschneidungen im BIM-Modell. Sie lernen IFC-Modelle verschiedener Gewerke zu laden, zu kontrollieren und zu überprüfen.

Anhand eines Beispielprojektes zeigen wir Ihnen die Arbeitsumgebung sowie grundlegende Arbeitsweisen des Programms. Die verschiedenen Funktionen lernen Sie ebenfalls anhand des beispielhaft aufgebauten Projektes kennen.

Sie erfahren, wie Sie ihr Gebäudemodell mit bestehenden und vordefinierten Regeln überprüfen können. Sie lernen die Erstellung von Folien und Fehlerreports zum Austausch der Prüfergebnisse mit den Fachplaner. Dadurch kann der Kommunikationsprozess mit den Projektbeteiligten verbessert und effizienter gestaltet werden.

Dauer

Zwei Tage | jeweils von 9.00 bis 15.00 Uhr

 

Inhalte im Überblick

  • Grundlegende Arbeitsweise von Solibri Office
  • IFC-Dateien öffnen oder hinzufügen, Modelle verschiedener Gewerke, z.B. Architektur, Tragwerksplanung, Heizung, Lüftung, Sanitär öffnen
  • BIM-Modell auf Konsistenz und Qualität überprüfen
  • Räume im BIM-Modell überprüfen
  • BIM-Modell auf Verschneidung zwischen Architekturkomponenten überprüfen
  • Anwendung und Erläuterung von Regelsätzen für routinemäßige Kontrollen und Überprüfung der Modelle, beispielsweise geometrische Überprüfungen wie „freier Raum vor Fenstern und Türen“
  • Koordination von eigenen Modellen
  • Visuelle und Algorithmische Prüfungen

 

Konditionen

900,00 Euro zzgl. 19% MwSt. = 1.071,00 Euro
Zahlung per Überweisung bis 3 Werktage vor Schulungstermin.
Bei einer kurzfristigen Absage behalten wir uns das Recht vor, 50% der Teilnahmegebühr zu berechnen.
Bei der Veranstaltung handelt es sich um eine zweitägige Veranstaltung jeweils von 9:00 bis 15:00 Uhr.

Unsere Schulungsräumlichkeiten finden Sie an der folgenden Adresse:

GSP Network GmbH
Palmaille 94
22767 Hamburg

Der Kurs findet findet ab 4 Teilnehmern statt.

 

Die nächsten BIM-Modellkoordination Solibri Office-Termine