BIM-Datenmanagement Vectorworks – KW 27. 2020

1. Juli - 3. Juli 2020 - 09:00 - 15:00 Uhr

Kollaboration, Kommunikation, Koordination sind die zentralen Begriffe für die erfolgreiche Realisierung von BIM-Projekten. Der durch den VDI geprägte Begriff des BIM-Autoren beschreibt die Rolle des Planers, welcher die „K”s verstehen und umsetzen muss. In diesem Kurs beginnen wir die Ausbildung von Konstrukteuren hin zu BIM-Autoren. Erlernen Sie, wie Sie vom Projektstart an Grundsteine für Projekte legen, die für den BIM-Datenaustausch unabdingbar sind.

Voraussetzung für diesen Themenkurs ist ein routinierter Umgang mit dem Programm Vectorworks.

Kursdaten:

Kursdauer: 09:00 – 15:00 Uhr (inkl. 1 Std. Mittagspause). Es handelt sich um einen dreitägigen Kurs.

Gebühr: 1.200,00 Euro zzgl. 16% MwSt.

Themeninhalte:

  • BIM-konformes Konstruieren nach buildingSMART-Standard

  • Einführung in die Grundregeln von BIM

  • Effizientes Attribuieren nach IFC-Richtlinien

  • Kollaboration mit BIM-Formaten

  • Kommunikation zwischen BIM-Formaten

  • Koordination von BIM-Formaten

Dieses Training richtet sich an erfahrene Vectorworks-Anwender. Das Beherrschen von Grundfunktionalitäten wie 3D-Modellieren, Ausschnittmappe und Geschossigkeit wird vorausgesetzt. Bitte kontaktieren Sie uns im Zweifelsfall vor einer Buchung.

Unsere Schulungsräumlichkeiten finden Sie an der folgenden Adresse:

GSP Network GmbH
Palmaille 94
22767 Hamburg

Der Kurs findet ab 4 Teilnehmern statt.


Für diese Veranstaltung können keine Buchungen mehr entgegengenommen werden. Die Buchungsfrist ist vorbei.